Triasmuseum "Terra Triassica" Euerdorf

In der Dauerausstellung des Museums "Terra Triassica" im alten Forsthaus von Euerdorf am Rande des UNESCO Biosphärenreservat Rhön erzählen Versteinerungen vom Wandel der Lebenswelt während der Erdzeitalter im Gebiet des heutigen Mainfrankens.

Wie veränderten sich die Umweltbedingungen in diesem Raum? Welche Tiere und Pflanzen lebten hier? Welche Lebewesen verschwanden aus der Region – welche entwickelten sich neu oder wanderten ein? Welche Gemeinschaften bildeten sie? Und wie lebten sie in ihren Ökosystemen?
Auf all diese Fragen erhältst du hier im Museum eine Antwort.

Tipp:
An der Außenstation des Museums kann man, wie nirgends sonst sind in Bayern, Saurierfährten am Fundort sehen. Während der Entstehung des Buntsandsteins vor 240-250 Millionen Jahren liefen hier Archosaurier und Vorläufer der Dinosaurier durch einen flachen Uferbereich und hinterließen Fußabdrücke.

Museum "Terra Triassica"
Gerichtsgasse 22
97717 Euerdorf
Öffnungszeiten:
1. April – 31. Oktober
an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
von 14–17 Uhr
Schulklassen dürfen nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten ins Museum.

Bei Fragen rufst du unter  Tel. +49(9704)913121  an.

http://www.terra-triassica.de/

Außenbereich des Triasmuseums, Foto: Museum Terra Triassica

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren