Point Alpha Geisa

Als historischer US-Beobachtungsstützpunkt erinnert "Point Alpha" an die Zeit, als hier im sogenannten „Fulda Gap“ jederzeit der Beginn eines Dritten Weltkriegs erwartet wurde.

Point Alpha war einer der wichtigsten Vorposten der NATO. Nur einen Steinwurf vom Camp entfernt markieren der DDR-Grenzturm und die Rekonstruktion der Sperranlagen die Unmenschlichkeit der Grenze, die vierzig Jahre lang Deutschland, Europa und die Welt teilte.

Gedenkstätte Point Alpha
Platz der Deutschen Einheit 1
36419 Geisa

Öffnungszeiten:
April - Oktober              täglich               09 - 18      Uhr
November und März    täglich               10  - 17      Uhr
Dezember - Februar     Di - So               10 - 16.30  Uhr

Besucherservice (Anmeldungen und allgemeine Informationen):
Telefon: +49(6651)919030
Fax: 06651/919031

http://pointalpha.com

Foto: Point Alpha

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren