Gersfeld - 25.09.2015Rhönentdecker

Bildungsprojektwochen für die Kleinen: Apfelsaft aus eigener Kraft

Sie sind wieder unterwegs, die Umweltbildungsteams in allen drei Bundesländern des Biosphärenreservates Rhön. Mit dabei ist die mobile Obstpresse. Nicht die Umweltbildner pressen  Äpfel und Birnen aus, das überlassen sie lieber den Kindern aus den Kindertagesstätten oder den Grundschulen, die in diesen Tagen von den Mitarbeitern des Biosphärenreservates besucht werden.

 

Bevor der Saft aus der Kelter fließt, gibt es jede Menge Arbeit für die fleißigen Helfer. Ernten, waschen, und zerkleinern. Dabei wird natürlich auch viel Wissenswertes zu den Obstbäumen und dem Lebensraum Streuobstwiese vermittelt. Es gibt sogar einen Apfel des Jahres!

Um einen Termin mit den Umweltbildungsteams für eine solche Aktion auszumachen, dürfte es jetzt allerdings schon zu spät sein. Diese Tage sind schon immer frühzeitig ausgebucht. Aber vielleicht gibt es ja noch freie Termine für unsere anderen Ubi-Aktionen für Kindertagesstätten und Schulen? Einfach mal bei unseren Infoeinrichtungen anfragen, die helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Klar, das der selbst gemachte Saft den Kindern besonders gut schmeckt. Und gesund ist es obendrein! Na dann, Prost!

25.09.2015

Zurück zur News-Übersicht

Saftige Vitaminbomben (Foto: Maik Prozeller)

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren