Gersfeld - 15.06.2015Rhönentdecker

Heimatkunde für die Kleinen: Das neue Malbuch Rhön

Das UNESCO-Biosphärenreservat verfügt über anschauliche Broschüren zu zahlreichen Einzelthemen. Diese richten sich in aller Regel an Erwachsene. Jetzt gibt es auch eine neue Publikation speziell für Kinder im Vorschulalter: ein zwölfseitiges Malbuch. Darin können die Kinder Tiere vom Rotmilan bis zum Tagpfauenauge anhand einer farbigen Vorlage bunt ausmalen.

Das vom Landkreis Fulda, Fachdienst Biosphärenreservat Rhön herausgegebene Heft ist kostenlos im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe erhältlich.

Das Malbuch hat das Format DIN A4 und ist auf dünnem Karton gedruckt. Die abgebildeten Vorlagen zeigen einen bunten Reigen von Säugetieren, Vögeln und Wassertieren.

Jedes Tier gibt es dabei doppelt: einmal farbig als Vorlage und noch einmal als gleich großer Umriss zum Kolorieren.

Das in einem Betrieb in der Rhön gedruckte Malbuch ist in einer Auflage von 6.000 Stück erschienen und kann (auch im Klassensatz) bei der Hessischen Biosphärenreservatsverwaltung im Groenhoff-Haus auf der Wasserkuppe abgeholt werden.

Die Zeichnungen stammen von der jungen Künstlerin Ronja Hippchen.

 

15.06.2015

Zurück zur News-Übersicht

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren