Naturspielplatz am Berghaus Rhön - Farnsberg

Direkt am Berghaus Rhön befindet sich ein Naturspielplatz, auf dem du nach Herzenslust toben kannst, das angegliedertes Biotop zeigt dir alle Wassertiere die in unmittelbarer Umgebung zu finden sind, u.a. Bergmolche.

Das Berghaus Rhön war früher Teil der Steinbruchanlagen. Es wurde 1932 erbaut und diente für die Arbeiter als Kantine mit Lohnbüro und Wohnung mit Schlafräumen. Der Landkreis Bad Kissingen und der Bund Naturschutz übernahmen 1972 das Gelände am Steinküppel.

Das Gebäude wurde als Gaststätte umgebaut und es wurden Parkplätze, ein Spielplatz und ein Jugendzeltplatz angelegt. Heute heißt das Gelände um das Berghaus Rhön Naherholungsgebiet Farnsberg. Am Basaltsee sieht man heute noch die ehemalige Bergstation (Umlenkstation) der Seilbahn nach Oberriedenberg mit Lokschuppen und einige Seilbahnstützen. Heute dient das Gebäude als Bergwachtstation.

http://www.berghausrhoen.de/index.php/kinderspielplatz.html


Tipp:
Die Umlenkstation kannst du besichtigen, den Schlüssel dazu erhältst du in der Gaststätte „Berghaus Rhön“.

http://www.rhoenseite.de/seite.php?go=extratour/extratour_huettentour.html

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren