Junior-Ranger Thüringen

Die Junior-Rangergruppe im Thüringer Teil des Biosphärenreservats Rhön gibt es schon seit 2006.

Viele Jugendliche haben seit dieser Zeit an dem Junior-Ranger Programm teilgenommen. Was weißt Du über die Natur? Bist Du öfter mal „draußen” unterwegs? Wenn nicht - und wenn Du mehr erfahren willst über die Geheimnisse der Natur in Deiner Heimatregion - dann werde doch Junior-Ranger!

Hintergrund

Das Junior-Ranger-Projekt ist ein Freiwilligenprogramm, bei dem Kinder und Jugendliche auf spannende Weise die Natur kennen lernen können. Junior-Ranger wurden erstmals in den Nationalparks der USA ausgebildet. Die Idee war so gut, dass sie auch in Europa bekannt wurde.


Ablauf

Es gibt Aktionstage für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren.

Ihr werdet

  • die Spuren der Wildkatze erforschen,
  • den Lebensraum der Wasseramsel erkunden,
  • mit dem GPS Erkundungstouren starten und vieles vieles mehr.

Die Thür. Verwaltung des Biosphärenreservats Rhön freut sich, Dich im Kreise der Junior-Ranger begrüßen zu dürfen.

Gruppen

Ansprechpartner Zella/Rhön:
Rolf Friedrich
036964/868341

Ansprechpartner Bermbach bei Geisa:
Klaus Schultes
036967/6477

Zusammen draußen: Junior-Ranger beim Aufstellen des Krötenzauns 2014

Mit allen Sinnen auch drinne lernen: Workshop für Junior-Ranger

Unsere Sponsoren

Weitere Sponsoren